Top Aktuelles - Im Facebook!!

!! Neues Datum !!

 

Start of Season in Sölden

 

20.10.2017 – 22.10.2017

 

Das Anmeldeformular herunterladen ausfüllen und an Arena Sport mailen!

 

...... und schon bist du dabei!

 

Sölden Flyer inkl. Anmeldetalon .pdf
Adobe Acrobat Dokument 350.5 KB

Bike-Weekend vom 1-2 Juli 2017

Ein tolles Erlebnis für jung und alt!

Rund um Schüpfheim erkundeten wir viele Bike-Wege, Trails und schöne Abfahrten. Mit dem Wetter hatten wir Glück. Am Samstag auf dem Weg zum "First" war perfektes Bike-Wetter. Wechselhaft mit leichtem Sonnen-schein. Jedoch den ganzen Tag trocken. Etwas trüb und leichter Regen am Sonntag hielt uns nicht ab, den Weg Richtung Fontannen unter die Räder zu nehmen. Kurz nach dem Start hörte der Regen auf und wir konnten die meiste Zeit trocken die Berge unsicher machen. Um 14.00 Uhr waren alle froh, nach rund drei Stunden am Ziel zu sein. Nachdem wir alle umgezogen waren, genossen wir eine feine Grillwurst und schlossen da unser Bike-Weekend ab. Um 17.00 Uhr waren alle wieder Gesund, munter und mit vielen Höhenmetern in den Beinen, in Emmetten angekommen.

 

Herzlichen Dank Franz Würsch, Hanspeter Näpflin, Armin Truttmann und Erwin Würsch für dieses tolle und unvergessliche Weekend.  

 

 

Werner Gröbli

 

da gibt es noch einige Bilder....

Ehrung von Nathalie Gröbli

Bei tollem, sehr angenehmem Wetter konnte die Feier für die Leistungen der letzten Saison von Nathalie Gröbli abgehalten werden. Nach der Begrüssung der Gäste durch die Präsidentin Marina Singenberger durften wir viele spannende Einzelheiten aus dem Wirken und Leben von Nathalie erfahren. Vitus Meier präsentierte uns ein Interview mit vielen Highlights und spannenden Fragen. Anschliessend würdigte der Gemeinderat, vertreten durch Pirmin Odermatt, die Leistungen und übergab Nathalie ein Präsent. Die Regierung vom Kanton Nidwalden war durch Res Schmid vertreten. Er dankte der Athletin für den grossen Einsatz und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute.

Nach dem offiziellen Teil genossen wir ein feines Apéro-Buffet, welches von der Metzgerei Stalder zusammengestellt wurde und liessen den Abend ausklingen.

 

Ein super schöner Anlass! Herzlichen Dank an alle die mitgefeiert haben.

 

Der Vorstand 

 

Hier gibt es noch weitere schöne Bilder....

Rossignol-Achermann-Cup 9. März 2017 auf dem Jochpass

Das letzte Animationsrennen der Saison hat doch stattgefunden !

Der Ski Club Engelberg hat vielen Kindern eine grosse Freude gemacht, indem er eines von zwei abgesagten RA-Cups übernahm.

Wetter top.. Bedingungen ideal... Stimmung perfekt...

8 Kinder vom SC-Emmetten waren am Start. Die Piste war pickelhart, da brauchten die Kinder Mut. Die Bourbans schlugen so richtig zu, jeder der drei Jungs stand in seiner Kategorie auf dem Podest.

 

 

Colin bei den Knirpsen auf dem 2. Rang

Lévi bei den Piccolos auf dem 2. Rang

Tias bei den Minis auf dem 1. Rang

Herzliche Gratulation allen, die am Start waren.                      Christophe Bourban

 

Weitere Impressionen....

 

Hier geht es zur Rangliste...

Anprobe und Bestellung der neuen Skikleider für die Saison 2017/18

Hier erfährst du alles vom Clubrennen!
Flyer_Clubrennen 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 321.3 KB
Schneebarfäscht zum ausdrucken!
Schneebarfäscht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

GP-Migros von Airolo vom 19. Februar 2017

Bei herrlichem Sonnenschein wurde am 19.Feb.ein weiteres GP-Migros Quali-Rennen in Airolo durchgeführt. Licht und Schatten widerspiegeln sich in den Resultaten.

 

Top Leistung von Janina Laubacher: hervoragender 2. Platz und damit am grossen Finale in Adelboden dabei.

Glück und Pech liegen im Sport nahe beieinander. Simea schrammte um eine Hunderstel Sekunde am Podest und an der Finalteilnahme vorbei. Platz 4, nach einer sehr guten Leistung.

Colin Bourban wurde für seinen 8. Rang ebenfalls mit einer Auszeichnung geehrt.

 

Weitere Resultate, kleine Piste:

 

Larissa Laubacher          14. Rang

Norin Brändle                16. Rang

 

Nilio Brändle                 23. Rang

Levi Bourban                 Ausfall

 

Grosse Piste:

Tias Bourban                 12. Rang    

Max Candrian                32. Rang

Iliana Laubacher            25. Rang

Tim Hörler                     22. Rang

Flurin Candrian              20. Rang               Zur Rangliste und vielen Bildern....

Lea Hörler                     11. Rang

 

Bei der Siegerehrung hat Naia Brändle noch den Sachpreis von Leki (ein Paar Stöcke und Handschuhe) gewonnen.

 

 

Herzliche Gratulation allen Rennfahrern zu ihren tollen Leistungen.

ZSSV JO Meisterschaften vom 18. /19. Februar 2017 auf Jochstock

Die ZSSV JO Meisterschaften sind am Samstag mit dem Riesenslalom gestartet worden. Lea Hörler ist bisher nur RA-Cup Rennen gefahren und war nun zum erstenmal an einem Punkterennen dabei. Etwas nervös und aufgeregt vor dem Start ist dabei ganz normal. Schliesslich hat man den Vergleich mit der regionalen Elite die bevorsteht.

Sie hat ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert.

Am Sonntag stand noch der Slalom auf dem Programm, mit Larissa als einzige Starterin von unserem Club. Beide Rennen wurden am Jochstock, Engelberg durchgeführt.

             Auszug aus der Rangliste:

             Riesenslalom Samstag

 

U14:   Simea Würsch          13. Rang       

U16:   Lea Hörler                12. Rang

          Larissa Möckli           17. Rang

           

                       Slalom Sonntag            

U14:   Larissa Möckli           16. Rang

 

Hier geht es zu den Ranglisten....       und einigen Bilder von den Siegern!

 

Rossignol-Achermann-Cup 16. Februar 2017 auf der Frutt

Am Sonntag 12. Februar 2017 fand das zweite Rossignol Achermann Cup Rennen dieser Wintersaison statt. Ursprünglich war geplant, dass das Ski- und Snowboardrennen im Wirzweli durchgeführt werden soll. Aufgrund des geringen Schneefalls in den vergangen Tagen musste der Organisator, der Ski-Club Stans, das Rennen örtlich verlegen. Dabei zeigte sich das Skigebiet Melchsee-Frutt als optimale Lösung.

 

Weitere Impressionen....

 

Hier geht es zur Rangliste...

Punterennen 29.01.2017 Sörenberg

Die beiden RS Rennen in Sörenberg, Piste Ochsenweid, fanden bei besten Verhältnissen und Sonnenschein statt. Von unserem Club sind 3 Rennfahrerinnen an den Start gegangen. Für alle drei waren es die ersten Punkterennen in diesem Winter.

Bei 40 startenden Rennläufer in der Kategorie  "M U 14 am Start" wurden folgende Resultate erzielt.

 

Rennen 1:    Simea                            21. Rang

                   Larissa                           26. Rang

                   Nastasia                         29. Rang

 

Rennen 2:    Simea                            17. Rang

                   Larissa                           Ausfall

 

                   Nastasia                         28. Rang

Rossignol-Achermann-Cup 22. Januar 2017

Bei strahlendem Sonnenschein und zwei perfekt präparierten Rennpisten, konnten beide Rennen pünktlich um 10.00 Uhr gestartet werden. Die Rennläufe sorgten für faire und selektive Bedingungen für alle. Möglich machten dies die beiden Skiclub's von Emmetten und Buochs welche diesen Event organisiert haben. Total waren von beiden Clubs ca. 80 Helfer im Einsatz.

 

Ein toller Tag mit einem super Rennen und über 270 startenden Kindern!

 

Hier geht es zu den Podestbildern... 

 

Weitere Fotos unter www.nsv-ski.ch

Rangliste 1. RAJC-Rennen
RL_10001.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.7 KB

Schneeschuhlaufen auf Niederbauen am 28. Januar 2017

Gern laden wir dich, geschätztes Mitglied mit Partner zu einem einmaligen Schneeschuh-Trail auf Niederbauen ein.

Anschliessend geniessen wir ein feines Fondue im Berggasthaus Niederbauen.

 

Wir bitten dich um eine Anmeldung. Alle Infos stehen im anschliessenden .pdf.

 

 

Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Abend.

 

Der Vorstand

Schneeschuhlaufen2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Swiss-City-Marathon Lucerne

 

Der Vorstand gratuliert allen Läufern und Läuferinnen vom SCE für die hervorragenden Leistungen!

Genial gmacht! 

 

am kommenden Sonntag 30. Oktober 2016 starten wiederum einige Cracks unseres Skiclubs am Marathon resp. Halbmarathon in Luzern.

 

Selbstverständlich freuen sich alle Athleten über Anfeuerungsrufe an der Strecke. Also ab nach Luzern und anfeuern.

 

Teilnehmer SCE am Marathon

  • Peter Würsch, Dorfstrasse

 

Teilnehmer Halbmarathon

  • Bettina Fleig
  • Fabian Laubacher
  • Conny Laubacher
  • Werner Gröbli
  • Claudia Wyrsch-Grischott
  • Marlene Barmettler

JO Sommer-Trophy in Hergiswil 2016

 

Drei Gruppen unserer JO-Emmetten waren in Hergiswil im Einsatz!

 

Lustige und kämpferische Spiele für alle Kids mussten in der Gruppe gelöst werden. Ein riesen Spass für alle Teilnehmer! 

 

Herzlichen Dank allen Kids, dass ihr alles gegeben habt und den Skiclub Emmetten so toll vertreten habt!

 

Fotos sagen mehr als viele Worte...

Bachlaufen 20. August 2016 im Kohltal

Trotz unsicherem Wetter, konnte der Bachlauf in diesem Jahr nach Program durchgeführt werden. 9 Kinder und 4 Trainer haben sich am Samstagmorgen, um 08.15 Uhr auf dem Dorfplatz versammelt.

Der erste Teil bis ins Kohltal wurde mit dem Bike zurückgelegt. Der Einstieg zum Bachlauf erfolgte bei der Brücke, auf Höhe Gorneren. Es wurde dabei immer wieder versucht den Bach zu queren. Von Stein zu Stein, mit Balance, Gleichgewicht und Geschicklichkeit.

Durch den vorangegangenen Regen vom Donnerstag waren viele Steinblöcke noch teilweise nass und rutschig. Unter diesen Voraussetzungen war es ziemlich schwierig trocken zu bleiben. Manch einer ist ziemlich nass geworden oder stand knöcheltief im Wasser. Der Bachlauf endete 90 Minuten später, bei der Neublätzhütte. Dadurch, dass viele schon Nass waren, sind wir auf der Strasse, zum Rastplatz zurück gelaufen.

 

Die Grillwurst vom offenen Feuer hat anschliessend, allen gut geschmeckt.

Nebenher wurden rund um's Feuer noch die nassen Schuhe, Kleider und Socken  getrocknet.

Die Retourfahrt zurück nach Emmetten erfolgte bei leichtem Regen wieder mit dem Bike. 13.30 Uhr Ende des Bachlaufes.

Eines kann ich hier noch anmerken. Allen es hat grossen Spass gemacht.

 

 

Erwin

 

Hier gibt es noch mehr Fotots....

 

 

Clubrennen vom 20. Februar 2016

Fast 80 Teilnehmer waren am Start bei unserem Clubrennen auf der Stockhütte. Ganz neu in diesem Jahr!  Das Rennen fand auf der Hauptpiste "Twäregg" statt wo das Ziel direkt vor unserer Schneebar war. Trotz Regen am Nachmittag hatten wir doch eine tolle Stimmung und alle freuten sich auf die feinen Spaghetti bei Marlis und Gerry. Anschliessend fand die Rangverkündung statt, wo alle Kinder und Jugendlichen einen tollen Kapuzenpuli und die Erwachsenen das doch legendäre Glas, als Preis entgegennehmen durften.   

Wir vom Vorstand danken allen, die diesen tollen Tag mit uns im Schnee verbracht haben.

Bis zum nächsten Jahr...

 

Hier geht es direkt zu den Fotos...

Ranglisten
Rangliste Clubrennen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.4 KB
Rangliste Clubrennen Mannschaften.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.1 KB